Linksbündiger Flattersatz-Johnny oder Ballade von der Liebe in Zeiten des E- und des Face-Book

Johnny Flattersatz fu nal 4c

Ich war jung, ach Gutenberg, erst 16 Jahre
Du kamst von der Buchmesse herauf
und sagtest, ich solle mit Dir gehen
Du kämest für alles auf
Ich fragte nach Deiner Akkreditierung
Du sagtest, so wahr ich hier stehe
Du hättest mit Kulturzeit zu tun
Und nichts mit Trivialliteratur.

Du hast viel gepostet, Johnny
Kein Post war wahr, Johnny
Du hast mich betrogen, im ersten Thread
Wie Du da stehst und smiliest, Johnny.

Linksbündiger Flattersatz-Johnny, warum bist Du so serifenlos?
Linksbündiger Flattersatz-Johnny, ich like Dich so.
Linksbündiger Flattersatz-Johnny, warum bin ich nicht tiff?
Du hast kein Passwort, Johnny und ich like Dich so.

Zuerst war immer Trafic
Soviel dass ich dir folgte
Aber schon nach zwei Wochen
Hast du mich nicht mehr kommentiert.
Hinauf und hinab die Timeline
Den Flow entlang bis zum Spam
Meine Headlines sehen oldschool aus
Wie aus Bleisatz.

Linksbündiger Flattersatz-Johnny, wieso bist du so Low-Key?
Linksbündiger Flattersatz-Johnny, bei Gates, ich like dich so.
Linksbündiger Flattersatz-Johnny, warum bin ich nicht Smiley?
Du hast keinen Blocksatz, Johnny, und ich like dich so.

Ich habe es nicht beachtet
Warum du den Namen hast
Aber auf der ganzen langen Timeline
Warst du ein bekannter Gast
Eines morgens in einer Free-Mail E-Mail
Werd ich shitstormen hören deine Follower
Und du gehst, ohne etwas zu posten
Und dein Account wird offline sein.

Du hast keinen Blocksatz, Johnny
Du bist ein Hoax, Johnny
Du gehst jetzt offline, Johnny, sag mir dein Protokoll
Ich like dich doch, Johnny
Wie beim ersten Post
Leg doch die Maus mal aus der Faust, du Troll.

Inspiriert durch den Song “Surabaya-Johnny” aus “Happy End” von Bertolt Brecht und Kurt Weill, 1929:

http://www.universaledition.com/Kurt-Weill/komponisten-und-werke/komponist/764/werk/12320

Text: Marcus Kluge / Grafik: Rainer Jacob

Advertisements

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Berlin Typography

Text and the City // Buchstaben und die Stadt

Der ganz normale Wahnsinn

Das Leben und was uns sonst noch so passiert

500 Wörter die Woche

500 Wörter, jede Woche. (Nur solange der Vorrat reicht)

Licht ist mehr als Farbe.

(Kurt Kluge - "Der Herr Kortüm")

Eddie Two Hawks

Plant the seeds of peace within yourself, watch them grow in the world

Gabryon's Blog

Die Zeit vollendet dich...

bildbetrachten

Bilder sehen und verstehen.

Idiot Joy Showland

This is why I hate intellectuals

insatiabletravelerdotcom1.wordpress.com/

World Travel | Award-winning Photography| Inspiration | Tips

Marlies de Wit Fotografie

Zoektocht naar het beeld

Ein Blog von Vielen

ein Ziel - viele Kämpfe_r_innen

erwinphotos

….es ist mir eine Freude - Dir meine Fotos zu zeigen…..

literaturfrey

In der Kunst spielt ja die Zeit, umgekehrt wie in der Industrie, gar keine Rolle, es gibt da keine verlorene Zeit, wenn nur am Ende das Möglichste an Intensität und Vervollkommnung erreicht wird. H. Hesse

blackbirds.TV - Berlin fletscht seine Szene

Anmerkungen zur Berliner Musikszene

finbarsgift

finbars geschenk ist seine seherische fähigkeit

Rainer "rcpffm" Peffm 's mobile blog and diary

Smile! You’re at the best **mobile** made *RWD* WordPress.com site ever

Leselebenszeichen

Buchbesprechungen von Ulrike Sokul©

%d bloggers like this: